Vakuumpumpe Bremsenentlüfter Bremsenentlüftung Druckpumpe Vakuum


Vakuumpumpe Bremsenentlüfter Bremsenentlüftung Druckpumpe Vakuum

Auf Lager

59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Geeignet zum Überprüfen von Druck- und Unterdrucksystemen wie z.B.: Überprüfen von Ladedruck, Unterdruckmagnetventilen, Tankbelüftungen, MAP-Sensoren, etc. Durch umfangreiches Zubehör (Zubehörkappen und –Einsätze) auch als Bremsentlüftungsgerät nutzbar 63,5 mm Druck- / Unterdruckmanometer Druck-Anzeigenbereich: +0 bis +3 Bar Unterdruck-Anzeigenbereich: -0 bis -0,8 Bar inkl. engl. Bedienungsanleitung ENTLÜFTEN 1. Stellen Sie sicher, dass der Vorrats-Behälter vom Hauptbremszylinder voll und der Behälter offen ist. 2. Verbinden Sie den ca. 50 mm langen Kunststoffschlauch mit dem Deckel des Entlüftungs-Behälters und setzen Sie den Deckel auf den Entlüftungs-Behälter, der kurze Schlauch muss sich nun im Behälter befinden. 3. Verbinden Sie den anderen ca. 50 mm langen Schlauch 4. Verbinden Sie ein Ende des langen Schlauchs mit dem Entlüftungs-Behälter und das andere Ende mit einer passenden "Pfeife" für den Bremssattel-Entlüfternippel. 5. Halten Sie sich beim entlüften an diese Richtlinien des Herstellers. Allgemein wird in folgender Reihenfolge entlüftet: A. Beginnen Sie mit dem Radzylinder der am weitest entfernten vom Hauptbremszylinder liegt, danach den am 2 weitest entfernten usw. Bei linksgelenkten Fahrzeugen ist die Reihenfolge in der Regel: hinten rechts, hinten links, vorne rechts und zuletzt vorne links. B. Setzen Sie die Entlüfter-Pfeife auf den Entlüfter-Nippel vom Radbremszylinder bzw. Bremssattel. C. Pumpen Sie 10-15 mal bis ein Vakuum erzeugt ist. D. Öffnen Sie den Entlüfter-Nippel bis die Bremsflüssigkeit blasenfrei durch den Schlauch strömt. HINWEIS: Es kann sein, dass der Vorgang C und D mehrmals wiederholt werden muss. 6. Kontrollieren Sie den Bremsflüssigkeitsstand im Vorratsbehälter, bevor Sie den nächsten Radbremszylinder bzw. Bremssattel entlüften. 7. Wichtig: Zum Schluss den Bremsflüssigkeitsstand überprüfen, ggf. auffüllen.

Diese Kategorie durchsuchen: Werkzeuge